Wir sind
für Sie da!
Kontaktieren
Sie uns!

Kieselsäure ist eine Verbindung von Sauerstoff und Silizium, in Fachkreisen bekannt als Siliziumdioxid. Silizium ist für den Körper unverzichtbar. Bei Siliziummangel sind brüchige Fingernägel und Haare, bleiche, faltige Haut, etc. keine Seltenheit. Silizium findet man in der Natur nicht in reiner Form, sondern immer in Kombination mit Sauerstoff – als Kieselsäure.

Funktion & Details

Die einfachste Kieselsäure, die Monokieselsäure, kommt in allen Gewässern, auch im Trinkwasser, sowie in allen tierischen und pflanzlichen Körperflüssigkeiten vor. Beim Menschen trägt sie zu vitalem und gesundem Aussehen bei, da Kieselsäure brüchigen Fingernägeln und Haaren sowie einem fahlen Hautton entgegenwirkt. Auch unterstützt Silizium die Fähigkeit der Haut, Feuchtigkeit zu binden und den Aufbau des Bindegewebes. Weiters ist bekannt, dass brüchige Knochen weniger Silizium enthalten als stabile. Silizium ist daher ein weithin benötigtes und Wohlbefinden förderndes Spurenelement, auf das der menschliche Organismus schwer verzichten kann.

Vor allem im Alter, wo der natürliche Siliziumgehalt im Körper abnimmt, kann durch eine zusätzliche Zufuhr von Silizium, in Form von Kieselsäure, der starken Reduzierung der Elastizität und Spannkraft des Bindegewebes entgegengewirkt werden.

Nutzen auch Sie die positiven Eigenschaften der Kieselsäure und trinken Sie kieselsäurehaltiges Mineralwasser für ein vitales Körpergefühl und Aussehen.

Unser Starzinger Produkttipp

  • Long Life Mineralwasser - 48,10 mg / l m-Kieselsäure
  • Juvina Mineralwasser - 56,3 mg / l m-Kieselsäure
  • Frankenmarkter Mineralwasser - 38,00 mg / l m-Kieselsäure