Ökonomisch, ökologisch & sozial

Nachhaltigkeit

Die Nachhaltigkeit unseres Handelns in Bezug auf die Umwelt stellt schon lange eine wichtige Säule unserer Unternehmensphilosophie dar.

Geschäftsführerin Ludmilla Starzinger

Für eine gesicherte Zukunft

Ökonomisches Handeln

Ökonomisches Handeln erfordert Weitblick, Ehrlichkeit, Beständigkeit und das Wissen, mit den vorhandenen Ressourcen umsichtig umzugehen. Die Getränkegruppe Starzinger besteht mit dem Jahr 2016 seit 110 Jahren. Dies ist der beste Beweis, dass wir ein ökonomisch erfolgreiches Unternehmen sind. Bereits der Firmengründer Josef Starzinger verfolgte mit der Abfüllung von Sodawasser und Limonaden ein einfaches, aber erfolgreiches Prinzip: solides Wachstum und weitsichtiges ökonomisches Handeln.

Auch die wirtschaftlich schwierige Nachkriegszeit hat die Firma Starzinger gut überstanden. Der Wechsel von Pferdekutschen auf motorisierte Fahrzeuge, der Umstieg auf automatisierte Produktion – all das wäre nicht gegangen, hätte das Unternehmen wirtschaftlich nicht gut gearbeitet und mit Weitblick an die kontinuierliche Prozessoptimierung gegangen.

Seit 2010 führt Ludmilla Starzinger das Unternehmen und setzt dabei auf die traditionellen Starzinger-Familien-Werte. Nur so können 250 Mitarbeiter beschäftigt, sechs Standorte und zehn Abfüllanlagen betrieben werden. Mittlerweile werden rund 1000 Produkte von der Getränkegruppe Starzinger abgefüllt.

Aus Rücksicht zur Umwelt

Ökologisch verantwortlich Handeln

Nachhaltiges Wirtschaften und Rücksicht auf die Ressourcen der Natur: Das Familienunternehmen Starzinger setzt schon seit vielen Jahren auf das Thema Nachhaltigkeit. Darum wurde das Unternehmen auch von der renommierten „Leitbetriebe-Austria“-Gesellschaft zertifiziert. Als österreichischer Leitbetrieb sind wir uns der sozialen und ökologischen Verantwortung bewusst, zeigen Innovationskraft und verfolgen eine sichere Wertschöpfung. Diese Vorreiterrolle und Vorbildwirkung macht uns stolz.

Einige Beispiele der bereits gesetzten Maßnahmen sind folgende:

  • Glas-Mehrweg: Mit einem höheren Mehrweganteil als im Branchenschnitt werden Maßstäbe gesetzt.
  • Intelligentes Transportwesen: Weniger Umweltbelastung durch verbrauchsarme LKW und intelligente Tourenplanung.
  • CIP (Cleaning in Place): Ressourcen schonendes computergestütztes Zu-/Abwassermanagement.
  • Erneuerbare Energie: Es wird ausschließlich Strom aus erneuerbarer Energie am Werk Deutschkreutz verwendet.
  • E-Wasserkraftwerke: Unsere eigenen E-Wasserkraftwerke bedienen den Strombedarf der Privatbrauerei Bräu am Berg - der verbleibende Energieanteil des E-Wasserkraftwerks wird ins öffentliche Netz gespeist.
  • Biomassekraftwerk: Auch Hauptbeteiligung an einem Biomassekraftwerk trägt zu umweltschonender Energienutzung bei.
  • Intelligente Wärmenutzung: Die Tunnelpasteure der Dosenanlagen werden als Wärmequelle für die Beheizung der Lagerflächen und des Verwaltungsgebäudes genutzt.
  • Moderne Maschinen: Die Reduktion von Frisch-/Abwasser wird durch neue umweltschonende Flaschenreinigungs-Maschinen ermöglicht.

Der Getränkegruppe Starzinger ist wirtschaftliches Handeln unter starker Berücksichtigung der ökologischen Komponente sehr wichtig. Darauf fußt auch die Philosophie des Unternehmens.

Kontakt Das Unternehmen

Starzinger ist begeisterter Kooperationspartner zahlreicher Vereine

Soziales Engagement und Sponsoring

Hier findet ihr eine Auflistung der Vereine, denen wir derzeit unterstützend zur Seite stehen. Auch Sport-Sponsoring ist für uns ein wichtiges Thema und wird bereits seit 1962 gelebt. Von Judo bis Leichtatletik über Frußball und Volleyball. Die Liste unserer Kooperationspartner ist umfang- und abwechlsungsreich.

alle Partner anzeigen

Der Schlüssel zum Erfolg

Langfristige Geschäftsbeziehungen

Neben den ökonomischen und wirtschaftlichen Grundprinzipien ist uns eines sehr wichtig: Der persönliche und enge Kontakt mit unseren Kunden und Geschäftspartnern. Langfristige Geschäftsbeziehungen liegen uns am Herzen. Nur so können Auftraggeber und Produzent wirtschaftlich langfristig planen und überleben. Damit es nicht um Kunden und Lieferanten, sondern um Partner geht. Als Basis für diese besondere Form der Geschäftsbeziehung stehen persönlicher Kontakt, Ehrlichkeit, Authentizität, Beständigkeit und Vertrauen. Damit repräsentieren und leben wir jeden Tag unsere Unternehmenswerte.

Unternehmensgeschichte 

made with passion by GO.WEST GO.WEST Communications GmbH